Lieber Michael,

danke für deine Antwort; da habe ich jetzt ein bisschen etwas zum Nachdenken. smile
Aber eine Frage habe ich doch gleich:

 

Vor Schritten in eine Freiheit mit unbekannten Zielen, scheuen sich viele zu Recht; schnell kann sich Einsamkeit wie ständiges November-Nieseln über die Seele legen.

 

Wie sehr mag ich Deine Art zu schreiben! emoticones

Du meinst hier Freiheit um der Freiheit willen, ohne sonstige Ziele - ja?

Das heißt, die Schritte, die Veränderungen, ergeben sich aus den Zielen - und deren Versuch der Umsetzung, mit echter Perspektive, "Visionen" (machbarer smile Visionen).

Freiheit an sich ist kein Ziel, sondern ergibt sich dann daraus, eher "nebenbei".

Ganz viele liebe Grüße emoticones
Lotte

smile  "Ja" smile
emoticones emoticones

Weil meine Antwort vorhin doch ein wenig sehr kurz war smile füge ich noch eine Ergänzung hinzu:

Wenn es um Freiheit geht, dann stellen sich zwei Fragen:
Freiheit von was?
Und Freiheit wozu?

emoticones

« zurück     Seite 69     nächste Seite »

lotte-aus-der-asche [-cartcount]